Website Compliance

Der Datenschutzberater - brauche ich ihn wirklich?

04. Februar 2022

Inhalt der Seite

    Die richtige Umsetzung der DSGVO? It's not that easy!

    Mit Anwendung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO; 25. Mai 2018) wurden die Datenschutzrichtlinien drastisch verschärft. Die erhöhte digitale Aktivität treibt eine Vervielfältigung von unkontrolliertem Datenwachstum an, wodurch sich Unmengen an Datenbeständen in Form von personenbezogenen Daten weltweit verbreiten, erhoben, genutzt und gesichert werden.

    Mit einem qualifizierten Datenschutzberater an der Hand, werden Sie und Ihr Unternehmen den ständig steigenden Sicherheitsanforderungen gerecht.

    Die Aufgaben eines Datenschutzberaters

    Generell ist es sinnvoll für die internen Datenschutzangelegenheiten einen Berater für Datenschutz zu beschäftigen. Neben dem vorhandenen fachlichen Kenntnissen bezüglich der aktuellen Datenschutzgesetze, ist der Datenschutzbeauftragte dazu verpflichtet die betrieblichen Vorgänge und dadurch internen vorhandenen Daten vorschriftengerecht zu managen.

    Für viele Unternehmen ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Pflicht. Genauer gesagt: Wenn in Ihrem Unternehmen mindestens 20 MitarbeiterInnen regelmäßig mit der automatisierten Datenverarbeitung beschäftigt sind, sind Sie verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.

    Werden besonders sensible Daten  (z.B. Gesundheitsdaten) verarbeitet oder die Kerntätigkeit Ihres Unternehmens in der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten liegt, muss ein Datenschutzberater bestellt werden.

    Was passiert, wenn kein Datenschutzbeauftragter genannt wurde?

    Die Nichtbenennung eines Datenschutzbeauftragten ist ein Verstoß gegen die EU-DSGVO (Art. 37) und kann extrem teuer werden. Es drohen hohe Bußgelder von bis zu 10 Mio. Euro oder 2 Prozent des Vorjahresumsatzes.

    Die Cortina Consult Datenschutzberater - Retter in der Not

    Die Cortina Consult verfügt über langjährige Erfahrung in der Datenschutzberatung von kleinen bis großen Unternehmen. Unsere Datenschutzberater unterstützen unsere Kunden bei Aufbau und Pflege eines praxistauglichen Datenschutzkonzepts – vom Audit bis zur zentralen Pflege der Datenschutzdokumentation.

    joerg-ter-beek-datenschutzexperte-mitauszeichnung-in-berlin

    Sprechen Sie uns an.

    Wir beraten Sie gerne

    +49 251 297 947 40

    joerg-ter-beek-datenschutzexperte-mitauszeichnung-in-berlin

    Ihr Ansprechpartner

    Jörg ter Beek
    +49 251 297 947 40
    [email protected]

    Ihr Datenschutzbeauftragter

    Jörg ter Beek

    • zehnjährige Praxiserfahrung
    • TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
    • ISMS-Auditor
    • Expertise in Datenschutzberatung und IT-Security

    Weitere Informationen zu Jörg ter Beek finden Sie auf seinem XING-Profil oder LinkedIn-Profil.

    Operativ und strategisch - die prozessoptimierende Beratung

    That's the key - die Erfahrung nutzen unsere TÜV-zertifizierten Datenschutzberater, um unseren Kunden passgenaue Lösungen und ein effizientes Datenschutzmanagement zu gestalten. Ob von der Stellung des Datenschutzberater bis hin zu der Beantwortung einzelner Fragen. Wir unterstützen Sie!

    Um notwendige Maßnahmen zur Sicherung des Datenschutzes im Unternehmen umzusetzen, beraten wir Sie strategisch als auch operativ. Resultierend daraus entsteht eine individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Strategieplanung sowie rechtliche Beratung, eine Beratung für IT-Sicherheit und Web-Beratung.

    Die Cortina Consult Beratungsleistung für Ihren Datenschutz

    • Bereitstellung eines Datenschutzmanagementsystem
    • Überprüfung / Erstellung eines Datenschutzkonzept
    • Die Bestandsaufnahme der aktuellen datenschutzrechtlichen IST-Situation durch einen Datenschutzaudit
    • Arbeitsnehmerdatenschutz
    • Mitarbeiterschulungen zur Sensibilisierung
    • Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten (VVT)
    • Auftragsverarbeitungsverträge
    • Consent Management & Datenschutzerklärung = full Webcompliance
    • Datenschutz-Folgenabschätzung: Risikoanalyse und -minimierung
    • Überprüfung / Einrichtung Technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOM)
    • Videoüberwachungsmaßnahmen
    • Überprüfung / Implementierung der IT-Sicherheit
    • IT-Dokumentation
    • Bereitstellung des Datenschutzberaters
    Management nach dem Datenschutzhandbuch durch den Datenschutzberater

    Was kostet externe Datenschutzberatung im Monat?

    Nicht selten sind die Kosten für einen Datenschutzbeauftragten hoch oder es entstehen nachträglich unerwartete Kosten entstehen.

    Als externe Datenschutzberater für KMU haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein transparentes Preismodell zu entwickeln, welches für einfache und komplexere Datenschutzanforderungen ein günstiges Gesamtpaket liefert - der Datenschutzbeauftragte im Abo-Modell.

     

    Für kleine & mittlere Unternehmen, B2B

    145€ /Monat

    • Wir stellen Ihren DSB
    • Ist-Aufnahme (Dokumentenanalyse)
    • Digitales Datenschutzhandbuch (webbasierte Plattform)
    • Onboarding, Coaching & Fortschrittsübersicht inklusive
    • Mitarbeiterschulungen (eLearning bis 25 Mitarbeiter)
    • Cookie Banner (Check & Beratung), anschl. Monitoring / Reporting
    • Datenschutzerklärung Website (1x CLOUD DSE), inkl. Abmahnkostenschutz
    • Kommunikation via TEAMS, Telefon & E-Mail
    • Projektmanagement via Servicedesk & Ticketsystem
    • Support-Hotline (IT, Recht, Web)
    • Keine Reisekosten, flexible Terminplanung
    • Update-Service & Newsletter
    • Persönlicher Ansprechpartner

    Perfekt für E-Commerce, Logistik, IT & B2C

    245€ /Monat

    • Wir stellen Ihren DSB, inkl. Tochtergesellschaften
    • Bestandsaufnahme (Audit & Dokumentenanalyse)
    • Digitales Datenschutzhandbuch (webbasierte Plattform) mit 3 Zugängen
    • Onboarding, Coaching & Fortschrittsübersicht inklusive
    • Mitarbeiterschulungen (eLearing bis 75 Mitarbeiter)
    • Cookie Banner (Check & Beratung), anschl. Monitoring / Reporting
    • Datenschutzerklärung Website (3x CLOUD DSE), inkl. Abmahnkostenschutz
    • Social Media Datenschutzerklärung (z.B. Xing, FB, Insta)
    • Kommunikation via TEAMS, Telefon & E-Mail
    • Projektmanagement via Servicedesk & Ticketsystem
    • Ad-hoc-Anfragen (IT, Recht, Web)
    • Controlling: Wir behalten Ihr Projekt im Blick
    • Keine Reisekosten, flexible Terminplanung
    • Update-Service & Newsletter
    • Datenschutzsiegel
    • Persönlicher Ansprechpartner

    Perfekt für Unternehmen mit komplexeren Anforderungen & B2C

    auf Anfrage

    • Wir stellen Ihren DSB, inkl. Tochtergesellschaften, Konzern etc.
    • Bestandsaufnahme (Audit & Dokumentenanalyse)
    • Digitales Datenschutzhandbuch (webbasierte Plattform) mit beliebig vielen Zugängen
    • Mitarbeiterschulungen (> Mitarbeiter, Onsite, individuelle Webinare, eLearning)
    • Cookie Banner (Implementierung, Konfiguration), anschl. Monitoring / Reporting
    • Datenschutzerklärung Website ( x CLOUD DSE), inkl. Abmahnkostenschutz
    • Social Media Datenschutzerklärung (z.B. Xing, FB, Insta)
    • Kommunikation via TEAMS, Telefon & E-Mail
    • Projektmanagement via Servicedesk & Ticketsystem
    • Ad-hoc-Anfragen (IT, Recht, Web)
    • Onboarding, Coaching & Fortschrittsübersicht inklusive Kommunikation
    • Datenschutzsiegel
    • Update-Service & Newsletter (unternehmensspezifisch)
    • Persönlicher Ansprechpartner & Projektmanager
    • Individuelles Leistungspaket: Umfang nach Absprache

    Titelfoto: Ian Dooley @ Unsplash.com

    Sie haben noch Fragen zum Thema oder zum Datenschutz im Allgemeinen?

    Wir helfen Ihnen gerne:

    joerg-ter-beek-datenschutzexperte-mitauszeichnung-in-berlin

    Ihr Ansprechpartner

    Jörg ter Beek
    Datenschutzexperte