Zu den Betroffenenrechten gehören die Informationspflichten des Verantwortlichen über die Datenverarbeitung, das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Wir zeigen Ihnen wie Sie diesen Pflichten rechtskonform nachkommen.