Datenschutzberatung

 

Über 10 Jahre Datenschutzberatung für Unternehmen

Cortina Consult verfügt über langjährige Erfahrung in der Datenschutzberatung von kleinen bis großen Unternehmen. Unsere Datenschutzexperten und -expertinnen bringen Licht in den Dschungel aus Datenschutzrichtlinien der DSGVO und helfen Ihnen im Einklang mit Ihren Interessen Datenschutz ganz einfach im Unternehmen zu integrieren. Die gesetzlichen Vorgaben schaffen einen dringenden Handlungsbedarf und Gleichzeitig viel Verunsicherung seitens der Unternehmer. Was müssen Unternehmer tun? Wie können personenbezogene Daten geschützt werden? Braucht mein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten? Ist das bestehende Datenschutzkonzept wasserdicht? Diese und weitere Fragen können bereits in einer kostenlosen Erstberatung geklärt werden.

Kostenlose Erstberatung vereinbaren

Keine Zeit verlieren und kostenloses Erstgespräch am Telefon vereinbaren.

externer datenschutzbeauftragter köln datenschutzberater nrw

operative & strategische Datenschutzberatung mit Cortina Consult

Wir beraten sowohl strategisch als auch operativ und unterstützen aktiv bei der Umsetzung notwendiger Datenschutzmaßnahmen. Das bedeutet neben der rechtlichen Beratung auch die Beratung für IT-Sicherheit und Web-Beratung sowie eine am Unternehmen ausgerichtete Strategieplanung.

Eine Datenschutzberatung sollte den besten Weg finden, zwischen Menschen (MitarbeiterInnen, Kunden/Kundinnen, GeschäftspartnerInnen etc.), den Interessen des Unternehmens und den technischen Möglichkeiten. Die Consultants der Cortina sind darauf spezialisiert, alle Bereiche im Blick zu halten und die besten Lösungen auszuarbeiten.

DSGVO Beratung

Jedes Unternehmen hat individuelle Strukturen und Datenschutzanforderungen. Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) und das IT-Recht gilt es hier zu beachten. Eine rein rechtliche Beratung reicht meist nicht aus, denn nur mit dem technischem Hintergrundwissen können notwendige Maßnahmen auch praktisch umgesetzt werden.

Die Erfahrungen in der praktischen Umsetzung der DSGVO nutzen unsere TÜV-zertifizierten Datenschutzberater, um unseren Kunden ein effizientes Datenschutzmanagement und passgenaue Lösungen zu ermöglichen – von der Beantwortung einzelner Fragen bis zur Stellung des externen Datenschutzbeauftragten

Unsere Beratungsleistungen für Datenschutz

  • Bereitsstellung eines Datenschutzmanagementsystem
  • Überprüfung / Erstellung eines Datenschutzkonzepts
  • Durchführung eines initialen Datenschutzaudit: Bestandsaufnahme der datenschutzrechtlichen Situation
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Datenschutzschulungen: Sensibilisierung der MitarbeiterInnen
  • Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten (VVT)
  • Auftragsverarbeitungsverträge (mit externen Dienstleistern)
  • Webcompliance: Datenschutzerklärung & Consent Management
  • Datenschutzfolgeabschätzung: Risikoanalyse und Risikominimierung
  • Überprüfung / Einrichtung Technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOM)
  • Beratung für Videoüberwachungsmaßnahmen
  • Überprüfung / Implementierung der IT-Sicherheit
  • IT Dokumentation
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten

Sie benötigen einen Datenschutzservice?

Beantworten Sie uns folgende Fragen und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Datenschutzberatung für Unternehmen

Wer braucht einen externen Datenschutzbeauftragten?

Für viele Unternehmen ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Pflicht. Genauer gesagt: Wenn in Ihrem Unternehmen mindestens 10 MitarbeiterInnen regelmäßig mit der automatisierten Datenverarbeitung beschäftigt sind, sind Sie verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.

Unabhängig von der Anzahl der MitarbeiterInnen müssen Sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen, wenn besonders sensible Daten (z.B. Gesundheitsdaten) verarbeitet werden oder die Kerntätigkeit Ihres Unternehmens in der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten liegt.

Für alle anderen trotzdem sinnvoll. Ein Datenschutzbeauftragter sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen allen Anforderungen des Datenschutzes gerecht wird. Dafür nimmt er die aktuelle Situation unter die Lupe, berät zu möglichen Verbesserungsmaßnahmen und unterstützt bei deren Umsetzung.

Klein, mittel, groß – die Anforderungen der Datenschutzberatung variieren. Um allen Anforderungen (auch kaufmännisch) gerecht zu werden, haben Sie drei DSB-Pauschalen zur Auswahl: Small, Medium, Large.

Externer Datenschutzbeauftragter zum Festpreis:

Small

REMOTE DSB (S)
  • Wir stellen Ihren DSB
  • Inkl. Datenschutzhandbuch, Mitarbeiterschulungen, abmahnsicherer Website
  • Bestandsaufnahme & Coaching inklusive
  • Dieser Service findet ganz bequem online statt.

Medium

REMOTE DSB (M)
  • Wir stellen Ihren DSB
  • Inkl. Datenschutzhandbuch, Mitarbeiterschulungen, abmahnsicherer Website
  • Datenschutzcoaching & Fortschrittsübersicht
  • Alle Leistungen inklusive
  • Datenschutzcontrolling: Wir behalten Ihr Projekt im Blick.
  • Dieser Service findet ganz bequem online statt.

Large

DSB ON DEMAND
  • Wir stellen Ihren DSB
  • Für Unternehmen mit komplexeren Anforderungen
  • Inkl. Datenschutzhandbuch, Mitarbeiterschulungen, abmahnsicherer Website
  • Individuelles Leistungspaket
  • Beratung durch zertifizierte Spezialisten aus Recht, IT & Web aus einer Hand
  • Remote und / oder vor Ort

Wozu brauchen Unternehmen Datenschutzberatung?

Datenschutz hat das Ziel, personenbezogene Daten zu schützen und den Schutz der Privatsphäre sowie das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu wahren. Jeder soll selbst bestimmen, was mit den eigenen Daten geschieht und wozu diese genutzt werden. Eine Datenschutzberatung hilft Unternehmen, die Gesetzesvorgaben einzuhalten und sich vor Abmahnungen und Bußgeldern zu schützen. Denn solch ein Fall würde nicht nur hohe Kosten verursachen, sondern auch einen Image-Schaden mit sich bringen. Wer die Privatsphäre seiner KundInnen, MitarbeiterInnen, BewerberInnen oder GeschäftspartnerInnen schätzt, geht mit gutem Beispiel voran und verdient sich das Vertrauen ebendieser.

Warum ist ein Datenschutzmanagementsystem sinnvoll?

Eine gute Datenschutzberatung legt ein Datenschutzkonzept zugrunde, an dem sich das Unternehmen orientieren kann. Alle wichtigen Datenschutzmaßnahmen von Verträgen über Löschkonzepte bis hin zu Datenschutzvorfällen wird alles in einem Datenschutzmanagementsystem (DSMS) verwaltet und gespeichert. Cortina Consult bietet nicht nur individuelle Datenschutzkonzepte, sondern liefert auch ein DSMS, welches nicht nur der praktischen Verwaltung und internen Nachvollziehbarkeit dient, sondern vor allem auch auf datenschutzrechtlicher Seite für die Erfüllung der Dokumentationspflicht.

Externer Datenschutzbeauftragter / Datenschutzberatung - Jörg Ter Beek

Ihr Datenschutzberater

Jörg ter Beek

  • zehnjährige Praxiserfahrung
  • TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • ISMS-Auditor
  • Expertise in Datenschutzberatung und IT-Security

EXPERTISE

KOSTENTRANSPARENZ

BUNDESWEITE BERATUNG

In guter Gesellschaft

Datenschutz leicht gemacht. Mit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurden wir als Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt. Mit Cortina Consult haben wir eine mehr als willkommene und professionelle Unterstützung bekommen und aus dem komplexen Datenschutzrecht wurde ein Kinderspiel.

MARCEL BALDSIEFEN, HOLZ-RICHTER GMBH

Meine Erfahrungen mit Cortina Consult sind sehr positiv. Die Anforderungen der DSGVO wurden praxistauglich – und mit angemessenem Budget – für unser Unternehmen umgesetzt. Kurz: Ich fühle ich mich ehrlich und kompetent beraten.

JULIAN HILGER (GF HILLTOP CONSULTING GMBH)

Portrait_Julian_Hilger

Die "Usercentrics' Consent Management Platform" hilft uns, DSGVO-konform zu sein, und ermöglicht gleichzeitig hohe Opt-in-Raten. Auf diese Weise können wir sorgfältig mit sensiblen Daten umgehen und trotzdem gezieltes Marketing betreiben.

JOHANNE SCHWENSEN,
IT’S COMPLICATED

johanne

UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

Bleiben Sie up to date, registrieren Sie sich für lesenswerte Datenschutz-News

* Pflichtfeld.
Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand genutzt. Wir versenden unsere Legal Updates mit Mailchimp. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; nutzen Sie dafür einfach den Abmeldelink in der jeweiligen E-Mail. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Date​​​​nschutzerklärung.